ENTRE LOS TIEMPOS …ZWISCHEN DEN ZEITEN……ENTRE LOS TIEMPOS...ZWISCHEN DEN ZEITEN


Las ventajas de graduarse del Austriaco

 Después de una estadía de 5 años, concluí a mediados de julio del 2010 mis estudios de doctorado en derecho en Colonia, Alemania. Del 2005 al 2008 estudié en Heidelberg, también en Alemania. Al estar allá me di cuenta que contaba con una ventaja idiomática en relación a los estudiantes extranjeros. El cambio cultural tampoco presentó mayores dificultades, lo que tuvo como consecuencia que mi adaptación en Europa no afectara mi desempeño académico.

 ¿A qué se debió esto? Son muchos factores los que me ayudaron a obtener los títulos, pero uno de ellos sentó las bases desde mi infancia: El Colegio Austriaco. La preparación académica de nuestro colegio es de un valor incalculable. Nos dieron la misma educación que reciben los estudiantes en Europa, además que se nos enseñan 3 idiomas. Estudiamos a la par de compañeros talentosos, que han demostrado serlo en las universidades.

Un agradecimiento al colegio que me ayudó a llegar a donde estoy hoy en día.

Die Vorteile eines Schulabschlusses am IAG

 Nach einem fünfjährigen Aufenthalt in Deutschland schloss ich mein Promotionsstudium in der Fachrichtung Jura an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln ab. Von 2005 bis 2008 absolvierte ich einen Magisterstudiengang in Heidelberg, Deutschland. Als ich dort war, habe ich bemerkt, dass ich im Vergleich zu den anderen ausländischen Studenten, einen sprachlichen Vorteil besaß. Sich an die europäische Kultur anzupassen stellte auch kein Problem dar. Dies hatte zur Folge, dass die akademischen Leistungen in keiner Weise  beeinträchtigt wurden.

 Welche waren die Gründe dafür? Man kann an viele Gründe anführen, die es ermöglicht haben, die Titel zu erlangen: Einer jedoch bestimmte mich seit meiner Jugend: Die Österreichische Schule. Die Ausbildung im IAG hat einen unschätzbaren Wert. Wir hatten dort die Möglichkeit, die gleichen Kenntnisse, wie die Schüler in Europa zu erhalten, noch dazu wurden wir dreisprachig erzogen. Wir hatten die Gelegenheit neben hochqualifizierten Kommilitonen zu lernen. Dies haben alle in den Universitäten bewiesen.

Besten Dank an meine Schule, die mir ermöglicht hat, jene Ziele zu erreichen, die ich mir für meine Zukunft gesetzt hatte.
 
Dr. Julio Peláez, LLM (Heidelberg)/ UFM (Guatemala)

 

Act.:28.10.2010