EUROPA LLEGA A GUATEMALA
             Fotos und Text: Astrid Müller       

Presse
Fotos


EU-Kommissarin Benita Ferrero Waldner besucht Guatemala
 17.-18. April 2007

 


Am 18. April 2007 besuchte die EU Kommissarin Dr. Benita Ferrero-Waldner Guatemala, um einen Vertrag über die Zusammenarbeit zwischen der Europäischen Union und Guatemala für den Zeitraum 2007-2013 zu unterschreiben. Frau Dr. Benita Ferrero Waldner ist Österreicherin und war vor ihrem derzeitigen Engagement für die EU Außenministerin von Österreich und Präsidentschaftskandidatin bei der letzten Wahl.

Eine Gruppe von 11 Schülern mit ihrer Deutschlehrerin Astrid Müller und Dir. Mag.Friedrich Baaz hießen Frau Ferrero-Waldner mit einem Transparent willkommen.

Sie zeigte sich sehr erfreut über die Begrüßung und unterhielt sich kurz mit unseren Schülern. Sie versprach unsere Schule bei ihrem nächsten Besuch  zu besuchen.


El 18 de abril la Señora Comisaria Benita Ferrero-Waldner visitó Guatemala para firmar la nueva estratégia de cooperación entre el Gobierno de Guatemala y la Unión Europea para el período 2007 – 2013.

La Dra. Benita Ferrero- Waldner es Austríaca y tenía a su cargo el Ministerio de Exteriores de Austria y fue candidata a la presidencia en las últimas elecciones.

Un grupo de 11 alumnos de 6c con su maestra de alemán Astrid Müller y el Director Lic. Friedrich Baaz le dieron la bienvenida. La Comisaria se alegró y conversó amablemente con los alumnos. Prometió que en su póxima estadía visitará el colegio.